SeminarWelten - SeminarorganisationSeminarWelten - Seminarorganisation

Die ayurvedische Meridianmassage

Durch die Meridiane fließt unsere Lebensenergie. In unserer westlichen Welt wird sie 'vis vitalis' genannt und ist per Definition zur Herstellung organischer Stoffe notwendig. In der östlichen Heilkunde wird sie Qi, Chi oder Prana genannt und bekommt vor allem dort in Heilungsprozessen die Aufmerksamkeit, die ihrer Bedeutung angemessen ist.

Mit dieser Massagetechnik werden über Füße, Beine, Hände, Rücken und Kopf die Meridiane angeregt und befreit.
Selbstheilung und Regeneration werden so effektiv angeregt und unterstützt.

Die Meridianmassage lässt sich gut in die Wirbelsäulenarbeit nach Dorn-Breuß integrieren, ist aber auch für sich allein eine effektive Massage.


Die nächsten Termine in 23858 Reinfeld:
 

19.-20-03-2016

 

28.-29.05.2016

 

23.-24.07.2016


im Dorn-Ausbildungszentrum Nord
jeweils 10:00-17:00 Uhr